Seiten

Freitag, 9. September 2016

Beleuchteter IKEA-Rahmen mit Sprüchen

Beleuchteter IKEA-Rahmen mit Sprüchen
























Seit es abends wieder früher dunkel wird, denke ich über eine Beleuchtungsvariante nach, die nicht stört und dekorativ ist. Jetzt habe ich IKEA-Rahmen mit Lichterketten bestückt und mit frechen Sprüchen versehen. Die Sprüche könnt ihr euch HIER als pdf-Datei herunterladen und einfach ausdrucken. Die Lichterketten werden mit Heißkleber innen befestigt, das sieht gut aus, macht ein schönes sanftes Licht und auch wenn die Lichter nicht an sind, sehen die Rahmen hervorragend aus - mehr geht nicht.



Das sind die Materialien für euren beleuchteten Rahmen. Ein IKEA-Rahmen (RIBBA), eine Lichterkette mit Stecker und ca. 10 Lämpchen, Transparentpapier, euer Lieblingsspruch auf weißem Papier und Heißkleber.












Wenn Ihr meine Vorlage nutzt, dann ist diese im A4-Format und reicht nicht ganz in Höhe und Breite für den RIBBA-Rahmen, aber das ist für den Lichteffekt sogar sehr gut. Ihr schneidet Transparentpapier auf die Größe des Rahmens uns klebt das Quadrat mit dem Spruch in die Mitte. So bleibt am Rand ca. 1,5 cm frei, hier kann das Licht noch besser durchscheinen. Dann wird die Lichterkette an den Rand des Innenrahmens geklebt.
Wenn ihr etwas aufpasst und die Lämpchen nicht zu dicht aneinander klebt, könnt ihr später sogar kaputte Lämpchen austauchen.
Der Rahmen hat in der oberen linken Ecke eine kleine Aussparung, die wir für das Kabel eigentlich unten brauchen, also wird eine Ecke der Pappe herausgebrochen oder geschnitten und schon kann das Kabel ungehindert nach außen geführt werden,